« ZURÜCK

“Notta über 4 Pfund Chocolade”

Der Abt kauft Schokolade

Miltenberg den 21 November 1785
Notta über
4 Pfund Chocolade – - – a 50 Kreuzer – - 3.20 Gulden
per Carl Franz Pedraglia
den 1. Jenner 1786
mit höchsten Dank bezahlt
per Carl Franz Pedraglia

Der Abt kauft Schokolade. Am 21. November des Jahres 1785 kaufte der Bronnbacher Abt Göbhard in Miltenberg vier Pfund Schokolade. An Neujahr 1786 quittierte Kaufmann Pedraglia die Bezahlung der Süßigkeit, und zwar „mit höchstem Dank“, wie sich das gehörte. Was tat der Abt wohl mit der Schokolade? Zahlreiche Rechnungen und zugehörige Belege ermöglichen in den Archiven erstaunliche Einblicke in den Alltag früherer Zeiten. Vorlage: Staatsarchiv Wertheim, R R 79.

« ZURÜCK

Zurück in die Zeit der Hexenverfolgung

1628 Wertheim

1628 Wertheim. Eine Stadt in Krieg und Hexenverfolgung. Die Geschichte der Stadt Wertheim in den Jahren 1628/29 dokumentiert ein Buch, dessen Text ausschließlich aus Archivquellen besteht.

Aus der Geschichte von Kloster Bronnbach.

25. und 26. September 2015

Mehr als nur Kirchenbücher - Quellenseminar für Familienforscher

In welchen Quellengruppen im Archiv finden sich relevante Informationen für Familienforscher? Und wie arbeitet man mit ihnen? Das sind die Leitfragen dieser Veranstaltung in Kooperation mit Dr. Lupold von Lehsten …

Impressum | info[at]geschichte-im-kloster.de